TELLER VARIATION

Teller sind aus unserem Leben gar nicht mehr weg zu denken. Die Auswahl an Tellern ist so unterschiedlich und vielfältig. In jedem Haushalt gibt es Teller in unterschiedlichen Größen, Farben und Designs. Es gibt mittlerweile ganz viele verschiedene Teller wie:

FRÜHSTÜCKSTELLER

Am Wochenende ein leckes Frühstück und der Tag startet perfekt. Frühstücksteller sind in der Regel relativ klein, damit Sie an einem gut gedeckten Frühstückstisch nicht zu viel Platz und Aufmerksamkeit entziehen. 

SPEISETELLER

Der Speiseteller sorgt dafür, da große Mahlzeiten problemlos angerichtet werden können. So wird das Risiko verringert das mal was daneben geht. Speiseteller dürfen in keinem Haushalt fehlen.

PASTATELLER

Nudeln gehen immer, jeder liebt Sie und Sie gehen schnell. Da Pastateller immer tief sind eigenen Sie sich perfekt für Nudeln, da Sie alles samt soße aufnehmen. 

PIZZATELLER

Wie der Name schon verrät, handelt es sich um ein Pizzateller für die Ofenfrische Pizza. Wegen des großen Umfang der Pizza ist der Teller sehr groß, sodass sogar der knusprige Rand noch auf den Teller passt. 

SUPPENTELLER

Die meisten Essen nur an regnerischen und kalten Tagen Suppe, aber habt ihr schonmal eine kalte Suppe ausprobiert? Der Suppenteller hat eine große Oberfläche, wodurch Sie sich bei der Präsentation austoben können. Suppenteller können aber auch als Salatschüssel oder für eine Bowl verwendet werden. 

SALATTELLER

Jeder kennt es - Salat ist groß und fällt meistens vom Teller. Durch die hohe und meist große Schale, wird das herausfallen des Salates verhindert. So kann der Salat mit Gemüse oder Nüssen zusätzlich serviert werden. 

DESSERTTELLER

Das Beste am ganzen Essen ist doch immer das Dessert! Den flachen Teller gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Jeder kann so für sich entscheiden ob er sein Dessert eher aufwendig oder schlicht gestalten möchte. 

KUCHENTELLER

Ein Kuchenteller ist kleiner als ein Speiseteller, er setzt aber genau das in Szene was er tun sollte und zwar den Kuchen. 

GOURMETTELLER

Sie wollen ein ganz exklusives und kreatives Gericht präsentieren? Mit einem Gourmetteller sieht Ihr Essen aus wie von einem Spitzenkoch. Meist werden Sie von anspruchsvollen Gourmets oder Spitzenköchen verwendet. 

BROTTELLER

Ein Brotteller ist ebenfalls rund so wie ein Frühstücks- oder Speiseteller, jedoch ist er wesentlich kleiner. Er wird beim gedeckten Tisch links oben für eine Scheibe Brot oder ein kleines Brötchen gedeckt. 

GLASTELLER

Teller aus Glas schaffen durch ihr modernes Design auf jedem Esstisch eine ansprechende Atmosphäre. Die sind sehr modern und Harmonieren mit vielen verschiedenen Gedecken. Sie eigen sich außerdem auch für Kerzen oder dekorative Arrangements. 

PLATZTELLER

Platzteller stehen meistens schon auf dem Tisch und werden zum Dekorativen Zweck verwendet. 

FORMEN, FARBEN UND GRÖSSEN

Es gibt nicht nur verschieden Arten sondern auch Formen, egal ob Rund, eckig, oval oder viereckig mittlerweile gibt es jede Form. Bei der  Tellergröße  müssen Sie selber entscheiden was für Sie am besten ist. Die beliebtesten sind 20cm, 24cm, 25cm, 27cm, 30cm und 32cm. 

REINIGUNG

Teller  können per Hand oder in der Spülmaschine gewaschen werden. Informieren Sie sich jedoch vorher genau ob ihr Geschirr für die Spülmaschine geeignet ist oder nicht. Vor allem Keramik oder Teller mit Goldrand können bei dauerhaftem Spülen schaden davon tragen.